Wie bestimme ich die richtige Länge?

Wie bestimme ich die richtige Länge?

Auf den Umfang kommt es an - ideal mit Maßband, Faden oder Handyladekabel

Der Innendurchmesser des Armbandes ist immer etwas kleiner als die Länge. Wenn du deinen Handgelenksumfang misst, rechne bitte 1,5 cm hinzu für die passende Länge.

Ein Maßband ist hier natürlich sehr hilfreich. Du kannst aber auch einen Faden oder sogar ein Handyladekabel eng um dein Handgelenk legen und die Länge im Nachgang mit einem Lineal messen. Zu diesem Ergebnis noch 1,5 cm addieren.

Details zu den einzelnen Längen

15cm (XS) ist wirklich sehr klein und geeignet für Kinder und Frauen mit sehr dünnen Handgelenken. Definitiv nicht für normale Männerhandgelenke geeignet.

17cm (S) ist ebenfalls klein und eher geeignet für Jugendliche, Frauen und ggf. Männern mit sehr dünnen Handgelenken.

19cm (M) ist gut geeignet für schlanke Männerhandgelenke.

21cm (L) ist gut geeignet für kräftigere Männerhandgelenke.

23cm (XL) ist schon sehr groß. Nur geeignet für Männer mit außergewöhnlich kräftigen Handgelenken.

25cm (XXL) ist eine Sondergröße, extrem groß und wirklich nur für extrem umfangreiche Handgelenke geeignet.

Ich kann das Handgelenk nicht nachmessen, was nun?

Wenn du nicht die Möglichkeit hast das Handgelenk vorher zu messen, weil du das Armband zum Beispiel verschenken möchtest, dann kommen hier einige Tipps:

  • In 90% der Fälle passen Männern die Längen 19cm (M) und 21cm (L).
  • Im Zweifel liegen Sie also mit einem dieser zwei Längen richtig.
  • 19cm (M) bei einem eher schlanken Männertyp.
  • 21cm (L) bei einem eher sportlichen Männertyp.