Die Wahl des richtigen Outfits für Dein Vorstellungs-Gespräch

Du hast ein Vorstellungsgespräch für Deinen Traumjob bekommen und weißt jetzt nicht, welches Outfit das passende ist? Ist der Anzug zu langweilig? Sind die Schuhe in Ordnung? Sind meine Accessoires passend? Anzug und Krawatte oder doch besser Jeans und Polo?

Dies sind alles berechtigte Fragen, die Du Dir unbedingt stellen solltest, wenn der große Tag näher rückt. Auch wenn es wahrscheinlich niemand zugibt: In der Realität macht das Outfit den Mann aus und der erste Eindruck zählt! Daher ist wichtig, den Dresscode des Unternehmens zu kennen, um Deine Chancen auf den Job zu optimieren.  

Je nach dem Job und Unternehmen ist Dein Outfit nicht dasselbe. Hier ein Blick auf die Sitten und Gebräuche bei Vorstellungsgesprächen.

 

Die Grundregeln für Dein Outfit beim Vorstellungsgespräch

Das Wichtigste vorab: Achte darauf, dass alles gut gepflegt ist: Gebügelte Hosen und Hemden, keine halb losen Knöpfe oder ein Saum, der sich langsam auflöst. Achte bei Deinen Accessoires darauf, dass die einzelnen Stücke zusammenpassen und das Gesamtbild stimmig ist. Gerade bei Lederaccessoires ist regelmäßige Pflege wichtig: Putz Deine Schuhe noch mal, benutz eine Lederpflege für Dein Armband und zeig Dich so von Deiner besten Seite!

Vermeide Digitaluhren oder Armbanduhren mit großem Ziffernblatt, das mit riesigen Tachymetern, Weltzeitzonenanzeigen usw. überladen ist. Finde eine Uhr mit Lederband und schlichtem Zifferblatt, die zu Deinem Handgelenk passt.

 Sei lieber overdressed statt underdressed. Hol Deinen besten Anzug aus dem Schrank, nimm das langärmelige Hemd statt dem Polohemd und wähl die eleganten Schuhe. Aber: Zieh nichts an, bei dem Du Dich nicht wohlfühlst. Am besten trägst Du Dein Outfit ein paar Mal Probe, damit Du Dir sicher bist, dass alles sitzt und Dich nicht irgendwie einschränkt oder stört. Wenn Du Dich in Deiner Kleidung wohlfühlst, strahlst Du das auch aus und wirkst selbstsicherer!

Bevor Du Dich für ein Outfit entscheidest, wirf einen Blick auf die Webseite oder die sozialen Medien des Unternehmens, um herauszufinden, wie Deine zukünftigen Kollegen angezogen sind. Sei einen Tick besser angezogen.

Wenn Du einen Laptop oder Dokumente (Lebenslauf, Zeugnisse usw.) zu Deinem Vorstellungsgespräch mitnehmen musst, wäre eine hochwertige Aktentasche oder Mappe perfekt dafür geeignet! Vermeide Rucksäcke und trag Deinen Laptop und die Dokumente nicht einfach lose in der Hand. Dein Ziel ist es schließlich, einen guten Eindruck bei Deinem Gesprächspartner zu hinterlassen!

 

Dein perfektes Outfit im Business Look!

Wenn Du Dich für eine Stelle in einer internationalen Gruppe in der Versicherungsbranche oder im Finanzwesen bewirbst, sollte Dein Outfit unbedingt dezent sein: Mit einem dunklen Anzug, einem weißen oder gestreiften Hemd, Manschettenknöpfen, Krawatte, Lederschuhen und dezenten Accessoires bist Du auf der sicheren Seite. Ein schmales Leder-Armband harmoniert gut mit einem langärmeligen Hemd und sticht nicht zu sehr hervor.

Wähle bei Anzug und Hemd klassische Farben wie Blau, Grau, Weiß – vermeide dabei Schwarz, das sollte für Abendveranstaltungen reserviert sein. Es geht hier nicht darum, Originalität zu zeigen, sondern den Eindruck von Seriosität zu vermitteln.

Du bist Dir bei der Wahl des richtigen Accessoires zu Deinem Business-Outfit nicht ganz sicher? Wirf einen Blick in unseren Guide.

 

Die Wahl des Accessoires für Dein Business-Casual-Outfit

Ein weniger formelles Vorstellungsgespräch heißt nicht, dass Du nicht ein elegantes und vor allem seriöses Outfit tragen solltest. Wenn Du zum Beispiel eine Stelle im Marketing oder in einem angesagten Start-up anstrebst, ist ein Anzug kein Muss – es ist aber auch nicht verkehrt, einen zu tragen. Mach einen Kompromiss und lass die Krawatte zum Anzug zu Hause.

Nimm stattdessen ein stylishes Accessoire, das Deinen Stil unterstreicht. Das kann ein Armband in einer Farbe sein, die zum Rest des Outfits passt oder auch eine Uhr, die stylish und gleichzeitig dezent ist. So kannst Du ganz einfach ein Business-Casual-Outfit kreieren. Du kannst Dein Outfit mit einem Gürtel, einer Uhr oder einem passenden Lederarmband vervollständigen.

Teilen:

Älterer Post